Umweltmanagement

Umweltpolitik der Buchholz Textilpflege GmbH & Co. KG

Momentan befinden wir uns in der Rezertifizierungs-Phase der 14001:2004. In Kürze werden wir unser neues Zertifikat erhalten und wieder Online stellen. Sollten Sie dazu Fragen oder Wünsche haben, dann bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Auf der Basis unseres Umweltmanagementsystems gestalten wir unsere Dienstleistungen so ökologisch wie möglich. Damit leisten wir unseren Beitrag zum Erhalt der Lebensqualität in unserer Region. Unsere Umweltpolitik verpflichtet uns zu folgenden Grundsätzen:

  • Schonender Umgang mit Ressourcen:
    Nutzung umweltgeprüfter Technik, energieminimierter Wasch- bzw. Pflegeverfahren sowie der Einsatz effizienter, umweltrelevanter Wasch-, Reinigungs- und Hilfsmittel; ständige Optimierung der Ressourcenverbräuche.
  • Emissionsreduzierung:
    Wärmegewinnung im Produktionsprozess, Einsatz umweltgerechter Transportmittel, ökologisch orientierte Tourenplanung und Fahrertraining.
  • Sicherungsmaßnahmen gegen umweltrelevante Störfälle:
    Vermeidung umweltschädlicher Stör- und Unfälle.
  • Umweltbetriebsprüfungen:
    Regelmäßige Korrektur aller Betriebsprozesse unter Berücksichtigung der Umweltauswirkungen.
  • Umweltmanagement:
    Know-How-Transfer in Gremien und Verbänden zur Verbesserung unserer Leistungen zum Umweltschutz; Zusammenarbeit mit umweltbewussten Zulieferern.
  • Abfallvermeidung:
    Reduzierung und Verwertung von Abfällen, Einsatz wiederverwendbarer Verpackungsmaterialien sowie Einsatz und Aufbereitung von Mehrwegtextilien.

Mit dem Bau einer Photovoltaikanlage im November 2015 wurde ein weiterer Meilenstein zum Thema Umweltschutz und Schonung der Ressourcen umgesetzt!